HomeKalenderProjektePublikationenBioKontakt
Menu Content/Inhalt
JAZZY – Swing im Stübli

JazzyKünzi & Co. präsentieren ein musikalisches Theaterstück über alten Jazz, Überfremdungsangst und geistige Landesverteidigung. Es spielen & musizieren: Lilian Naef, Herwig Ursin, Margrit Rieben, Regula Frei, Sandra Künzi und Dominique Müller. Text: Sandra Künzi. Regie: Dominique Müller. Bühne & Ausstattung: Heidy-Jo Wenger. Licht & Technik: Edith Szabo. Eine Koproduktion mit dem Tojo Theater Bern.

Jazzy FlyerJazz steht für das Fremde, Wilde, Exotische. In Gestalt eines Flüchtling bricht der Jazz in die depressive, ländliche Schweiz ein, die von Arbeitslosigkeit und Angst vor dem anstehenden Krieg geprägt ist. Die resolute Wirtin eines abgewrackten Spunten nahe der Grenze, steht dem Fremden misstrauisch gegenüber. Aber wegen ihrer humanitären Tradition ist sie bereit, ihm eine Toleranzbewilligung zu erteilen. Der kreative Fremde spielt um sein Leben. Er begeistert die ausgehungerten Serviertöchter mit männlichem Charme und wilder Musik. Sie spielen mit...

Ein Bericht zu Jazzy: JAZZY auf DRS 2